SHOP

Jahreshefte Universitäts-Seminar

Warenkorb Versand & Lieferung Widerrufsbelehrung

Alt-Katholische und Ökumenische Theologie 4 (2019)

Die "Jahreshefte des Alt-Katholischen Seminars der Universität Bonn" bieten neben Informationen aus dem Universitätsseminar Beiträge zu aktuellen Themen alt-katholischer und ökumenischer Theologie. Das Heft für das Jahr 2019 steht im Zeichen des interreligiösen Dialogs: Es geht um die unterschiedlichen Rollen der Vernunft in den großen Religionen – und inwieweit man darüber wiederum in einen vernunftgeleiteten Dialog treten kann; um Jesus von Nazareth aus Sicht des Judentums und des Islam und was dies jeweils umgekehrt für das Christentum bedeutet; und um den aktuellen Stand interreligiöser Theologie und Praxis in den alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union. Im einzelnen finden sich die folgenden Beiträge: - Michael Schulz: Religionsphilosophie – interreligiös und interkulturell - Walter Homolka: Jüdische Suche und christliche Probleme. Warum sich Juden für Jesus interessieren und warum dies eine Herausforderung für Christen ist - André Golob: Isa ibn Maryam. Die Stellung Jesu Christi im Islam - Miriam Schneider: Das interreligiöse Engagement der Altkatholischen Kirchen der Utrechter Union am Beispiel der Christkatholischen Kirche der Schweiz - Thilo Corzilius: Alt-katholische Gemeindearbeit und religiöse Vielfalt - Aus dem Alt-Katholischen Seminar