MittwochAbendKirche

Themen an den jeweiligen Mittwochen im Monat

Das Franziskuskreuz wird bei den Taizégebeten in der mitte des Altarraums aufgestellt.

Unter dem Titel MittwochAbendKirche laden wir jeweils am Mittwoch um 19.00 Uhr zu einem besonders gestalteten Gottesdienst:

Im Advent wollen wir die Gottes­dienste am 4. Dezember und am 11. Dezember als Lichtvesper mit adventlichen Texten gestalten.

Am 18. Dezember wird der Evensong der anglikanischen Gemeinde als “Festival of ­Lessons und Carols” gestaltet werden. Der Name ist vom Ablauf der Feier abgeleitet: Bibelstellen (lessons) und Weihnachtslieder (carols) ­werden abwechselnd vorgetragen und gesungen. Dabei gibt es sowohl Chor- als auch Gemeindelieder.

Am 22. Januar entfällt die altkirchliche Lichtvesper. Wir sind eingeladen zum Ökumenischen Gottesdienst anlässlich der Gebetswoche für die Einheit der Christen im Dom.

Ansonsten gilt der gewohnte Rhythmus:

1.         Mittwoch im Monat:    Eucharistiefeier mit Bibelteilen

2.         Mittwoch im Monat:    Taizégebet

3.         Mittwoch im Monat:    Evensong

4.         Mittwoch im Monat:    Altkirchliche Lichtvesper

5.         Mittwoch im Monat:    Segnungs- und Salbungsgottesdienst
            Der Segnungs- und ­Salbungsgottesdienst richtet sich an Menschen, die
            den Zuspruch Gottes auch in der Salbung erfahren wollen. Gott kennt
            unsere Bedürfnisse, Nöte und Krankheiten. Wir dürfen Ermutigung,
            Stärkung und Heilung erwarten.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche