Gemeinde Regensburg

Gemeinde Regensburg

Gemeinde in Zeiten von Corona.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die alt-katholische Gemeinde in Regensburg interessieren.

Wer sind wir und wofür stehen wir?

Wir sind Christinnen und Christen, die versuchen, ihr Leben an Jesus Christus zu orientieren. Von ihm glauben wir, dass er die Liebe Gottes zu jedem Menschen verkörpert hat. Darum sind wir offen für Menschen in allen Lebenslagen und Situationen.

„Alt“ bedeutet keinesfalls „altmodisch“ oder „von gestern“. Wir orientieren uns an den Strukturen der „alten Kirche“ und legen daher Wert auf das Mitbestimmungsrecht aller Getauften getreu dem Grundsatz: „Was alle angeht, soll von allen entschieden werden.

Unsere Gottesdienste lassen erkennen, dass wir eine Kirche in katholischer Tradition sind. Selbstverständlich feiern wir in der Landessprache – wie sonst könnte die freimachende Botschaft unseres Glaubens gehört und verstanden werden?!

Wenn Sie mehr wissen wollen, stehen Ihnen die Mitglieder des Kirchenvorstands jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung. Ich würde mich auch freuen, Sie bei einem unserer Gottesdienste begrüßen zu können. Machen Sie sich doch Ihr eigenes Bild. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Wir feiern übrigens jeden Sonntag gemeinsam Eucharistie – und zur Kommunion sind alle eingeladen, die dies möchten. Denn es ist keine Kirche oder Konfession, die einlädt, sondern Christus selbst (leider müssen wir in Zeiten der Pandemie die Kelchkommunion aussetzen).

Ihr

Hans-Peter Landsmann, Vorsitzender des Kirchenvorstands

Hier können Sie den aktuellen Gemeindebrief downloaden:
>> Gemeindebrief April – Juli 2021

Familiengottesdienst

Unsere Gottesdienste stehen Familien mit Kindern immer offen.

Spezielle Familiengottesdienste mit Kindergottesdienst im Gemeindehaus entnehmen Sie bitte unserem Gemeindebrief.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche