Die Innenstadtkirchen in Würzburg sind offen

2019 gab es am 2. Oktober wieder eine „Nacht der offenen Kirchen“ in Würzburg. Und wieder wurde ein reichhaltiges Programm in vielen Kirchen der Würzburger Innenstadt geboten. Das Programm unserer Gemeinde fand wieder wie gewohnt in unserer Kapelle statt.

2020 wird keine Nacht der offenen Kirchen aufgrund der derzeitigen Situation stattfinden, weil die Nacht der offenen Kirchen mit den ca. 3000 bis 4000 Besuchern eine Großveranstaltung ist, von einem freien und ungezwungenen Verhalten der Teilnehmenden lebt und ein entsprechendes Hygienekonzept schwer umzusetzen ist. Hinzu kommt, was aber nicht der ausschlaggebende Punkt ist, dass eine Planungssicherheit nicht garantiert werden kann. So wird es erst wieder am 2. Oktober 2021 eine Nacht der offenen Kirchen geben, mit viel frischem Schwung und guten kreativen Ideen.

 

Das Programm bei der der letzten Nacht bei uns am 2. Oktober 2019 in St. Martin

Spirituelle Kirche: Andacht – Stille – Meditation

19 Uhr Abendlob – Altkirchliche Lichtvesper – Pfarrer Niki Schönherr

20 Uhr Was ist Kontemplation? – Eine praktische Einführung in den Weg der Stille – Dr. Jochen Niemuth

21 Uhr Meditation nach dem Konzept des Ignatius von Loyola – Roland Seiler

22 Uhr „Oh Lord hear my prayer“ – Taizé-Andacht – Dr. Imke Bieber

 

Die Kirchennacht hat auch eine eigene Homepage:

-> https://www.kirchennacht-wuerzburg.de/