News & Events

Newsmeldung

Richtlinien für den Wiederbeginn der Gottesdienste

06.05.2020

Bischof und Synodalvertretung haben verbindliche Richtlinien für die Feier der Gottesdienste in der Zeit der Corona-Pandemie beschlossen. Die Entscheidung, ab wann öffentliche Gottesdienste wieder gefeiert werden, liegt in der Hand des örtlichen Kirchenvorstands. Dieser muss auch entscheiden, ob aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation zu Eucharistiefeiern eingeladen wird oder vorläufig andere Gottesdienstformen gewählt werden.

Bischof Matthias Ring schreibt dazu: „Ich bin mir bewusst, dass die nun geforderten Maßnahmen tief ins liturgische Geschehen und in die Symbolik unserer Feiern eingreifen. Dennoch sind sie notwendig angesichts der anhaltenden Pandemie.“

Die Richtlinien können Sie hier als pdf herunterladen.

Auch interessant:


Pfarrer Staymann Vorsitzender des Dozentenkollegiums

Das Bischöfliche Dozentenkollegium hat Pfarrer Ralf Staymann (Koblenz) zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. […]

» Weiterlesen


Hagener Kirche verkauft

Die alt-katholische Auferstehungskirche in Hagen wurde an
die Griechisch-Orthodoxe Metropolie in Deutschland verkauft. Am 19. März konnte
der […]

» Weiterlesen


Weihe des Erzbischofs verschoben

Erzbischof el. Bernd Wallet

Die für den 21. Juni geplante Weihe des neuen Erzbischofs von Utrecht, Bernd Wallet, wurde aufgrund der […]

» Weiterlesen


Sebastian Watzek in Kempten gewählt

Der Berliner Pfarrvikar Sebastian Watzek wurde von der Gemeinde Kempten zum Pfarrer und damit zum Nachfolger von Michael Edenhofer gewählt. Die […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche